Chlorella-Dosierung

Die an Chlorella durchgeführten Studien zeigen die große Anzahl der enthaltenen Aminosäuren (Proteinbausteine) sowie das Vorkommen von Vitamin B12, sodass sie von Vegetariern und Veganern als adäquates und natürliches Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden kann.

1. Dosierung

10 bis 20 Chlorella-Tabletten können täglich für 1 bis 3 Monate eingenommen werden. Je nach Ausgangssituation (vegetarische, vegane Ernährung, nachgewiesener Vitamin B12-Mangel) kann die Dosis erhöht werden.

Am besten wird Chlorella morgens eingenommen. Wird die Einnahme jedoch vergessen, kann sieim Laufe des Tages nachgeholt werden.
Es ist zu beachten, dass die Effektedeutlicher sind, wenn die Einnahme täglich und konstant erfolgt.

 

2. Chlorella – ja, aber für wen?

Für alle, die eine Entgiftung in Betracht ziehen. Ihre vielen Vorzüge machen Chlorella zu einem Superfood, das für die meisten Menschen nützlich ist. Vorteilhaft ist sie vor allem für:

  • Vegetarier und Veganer

Chlorella ermöglicht eine ausgezeichnete Zufuhr von Vitamin B12, das in herkömmlichen pflanzlichen Lebensmitteln fehlt. Sie ermöglicht die Ergänzung einer vegetarischen oder veganen Ernährung.

Vitamin B12, oder Cobalamin, ist ein Vitamin, das hauptsächlich in tierischen Produkten enthalten ist. Es kann vom Körper nicht synthetisiert werden und muss daher über die Nahrung zugeführt werden.

  • Menschen mit Vergiftungen

Dank ihrer entgiftenden Wirkung ist Chlorella besonders empfehlenswert für Menschen, die in einer verschmutzten Umwelt leben oder arbeiten, für Raucher sowie für Menschen, die Schwermetallen ausgesetzt sind (Zahnamalgam, hohe Aufnahme von fetthaltigen Fischen).

Produkte auf Chlorella-Basis

Für Chlorella wurde von der japanischen Regierung nationales Interesse erklärt.