Lithotamn

WAS IST LITHOTHAMNION?

Lithothamnion ist eine etwa 2 cm große Kalkalge, die in lebendigem Zustand blau-violett ist.

Die Algen haben Verzweigungen, die sich bei ausgewachsenen Exemplaren lösen. Sie bestehen zu etwa 95 % aus Mineralien.

Das für Ernährungszwecke eingesetzte Lithothamnion entspricht dem Kalkskelett der Alge und ist sehr reich an Spurenelementen (insgesamt 19).

 

DER NATÜRLICHE URSPRUNG VON LITHOTHAMNION

Lithothamnion kommt weltweit in permanent unter Wasser stehenden Gebieten vor: insbesondere im Atlantik, in der Nordsee, im Ärmelkanal und im Mittelmeer.

 

VORTEILE VON LITHOTHAMNION

Dank seiner besonderen Struktur ist Lithothamnion eine optimale Quelle für Calcium und Vitamin D2. Seine Vorteile sind zahlreich:

  • Positive Wirkungen auf Knochenaufbau und -reparatur [1].
  • Säure-Basen-Gleichgewicht: Das in Lithothamnion enthaltene Calciumcarbonat ist ein natürliches Antazidum. Es wirkt somit gegen Säure und fördert die Knochenmineralisierung.
  • Wohltuende Wirkung auf die Verdauung: Durch seinen Magnesiumgehalt regt Lithothamnion die Darmtätigkeit an.
  • Positive Auswirkungen auf Müdigkeit und Stress: Die in Lithothamnion enthaltenen Spurenelemente wirken sich positiv auf Stressbewältigung und Nervosität aus.

Als weitere Effekte sind die Bildung roter Blutkörperchen und folglich die Sauerstoffversorgung der Zellen aufgrund der Eisenkonzentration zu nennen.

 

LITHOTHAMNION – JA, ABER FÜR WEN?

Lithothamnion kann von Kindheit an von jedem eingenommen werden. Es wird empfohlen für:

  • alle, die sich ein ausgeglichenes Säure-Basen-Gleichgewicht wünschen,
  • alle, die gute Knochengesundheit anstreben,
  • Kinder und Jugendliche in Wachstumsphasen.

Für Sportler:

  • zum Ausgleich von Mineralstoffverlusten aufgrund körperlicher Aktivitäten

Die Dosierung (üblich sind 2 Tabletten/Tag) sollte den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

 

ZUSAMMENSETZUNG VON LITHOTHAMNION

Die Vorteile von Lithothamnion sind eng mit seinem Spurenelementgehalt verbunden. Es enthält – unter anderem – tatäschlich mehr als 74 Mineralien, darunter Calcium und Magnesium in Verbindungen, die vom Körper besonders gut verwertet werden können.

  • Mineralstoffe
  • Lithothamion besteht zu über 98 % aus Mineralien.Calcium, das in Carbonatform vorliegt, macht etwa 30 % seines Gewichts aus. So kann die Einnahme in Standarddosierung 100 % der empfohlenen Versorgung abdecken.Vitamin D2 ermöglicht die optimale Verwertung des Calciums durch die Knochen, da es dessen Einbau fördert.

 

Lithothamnion Algorigin

Lithothamnion wird im Nordatlantik nordwestlich von Island gewonnen. Um den Meeresboden zu schützen, werden die Erntegebiete mit ihren GPS-Koordinaten kartiert und in einem Register erfasst, um aus jedem Gebiet äquivalente Proben zu entnehmen. Das Management der bekannten Meeresressourcen ist eines der Hauptanliegen, um diese nicht zu plündern.

Wir haben uns deshalb für dieses zu 100 % natürliche Produkt entschieden, das unserer Vision einer intelligenten Umweltnutzung durch den Menschen entspricht und von zahlreichen wissenschaftlichen Studien profitiert.

Quellen

[1] Widaa A. & al. : The osteogenic potential of the marine-derived multi-mineral formula aquamin is enhanced by the presence of vitamin D. Phytother Res. 2014 May;28(5):678-84. doi: 10.1002/ptr.5038.

ANDERE ALGEN UND MIKRONÄHRSTOFFE KÖNNTEN SIE INTERESSIEREN