Hochwertige Spirulina zu erkennen

Wie ist hochwertige Spirulina zu erkennen?

Der Kauf von Spirulina, die seit mehreren Jahren im Trend liegt, muss mit größter Vorsicht erfolgen. Tatäsächlich profitieren viele Akteure von diesem Boom, sie bieten Spirulina in sehr schlechter Qualität an und sogar Algen, die nicht Spirulina sind, sondern ihr nur ähneln und deren Verzehr sehr gefährlich für die Gesundheit sein kann. Algorigin hilft Ihnen, die Faktoren zu verstehen, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen müssen.

 

1. Angaben zur Produktzusammensetzung

Die Begriffe „Spiruline”, „Spirulina”, „Alge Cyanophyceae Spirulina”, „Spirulina platensis” oder „Arthrospira platensis” müssen auf dem Etikett stehen und so die Qualität des Produktes garantieren. Der Spirulinagehalt in den Tabletten muss größer als 98% sein und das Produkt darf keine Konservierungs- oder Farbstoffe enthalten. Granulierte oder pulverisierte Formen müssen einen Spirulina-Gehalt von 100% haben.

 

2. Visueller Aspekt von guter Spirulina

Spirulina muss eine schöne dunkelgrüne und matte Farbe haben.
Eine glänzende Farbe zeigt an, dass die Spirulina zerkleinert, verdichtet und mit einer Bindemittelschicht überzogen wurde, damit sie nicht wieder zerfällt.
Die Verpackung sollte wenig Staub enthalten. Staub deutet auch darauf hin, dass die Spirulina zerkleinert und dann verdichtet wurde, wodurch einige ihrer ernährungsphysiologischen Qualitäten verlorengegangen sind.

 

3. Geruch von hochwertiger Spirulina

Diese Alge hat einen besonderen Geruch, der aber nicht unangenehm sein sollte. Ein zu starker Geruch deutet darauf hin, dass die Oxidationsrate hoch ist und das Produkt geschädigtist.

 

4. Auflösung

Die Auflösungsrate von Spirulina soll:
nicht zu hoch sein, damitdas Produkt den Magen durchqueren und seine Wirkstoffe im Darm freisetzen kann, wo sie von unserem Körper absorbiert werden können ;
– nicht zu niedrig sein, denn in diesem Fall würde das Produkt während der Darmpassage nur in geringem Maße absorbiert.

Während die Auflösungszeit von Spirulina bio Algorigin ideal ist, dauert sie bei Standardproduktenzu lange. Die in Standardprodukten enthaltenen Nährstoffe werden von unserem Körper in geringeren Mengen aufgenommen. Um einen gesundheitlichen Effekt zu erzielen,ist die Wahl hochwertiger Spirulina daher wichtig.

 

5. Verdauung von Spirulina

In den ersten Tagen kann Spirulina in seltenen Fällen eine leichte Gasbildung verursachen. Es ist daher zu empfehlen, die Dosierung des Produktes schrittweise zu erhöhen. Dagegen ist das Entstehen größerer Gasmengen im Allgemeinen ein Hinweis auf ein minderwertiges oder geschädigtes Produkt.

Ihr Spirulina-Leitfaden: 10 tipps für die richtige Wahl

Gibt es Spirulinainguter oder schlechter Qualität? Welche Auswahlkriterien sind vorhanden? Um alles über Spirulina zu erfahren, teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit. Sie erhalten dann unseren Einkaufsführer direkt per E-Mail!

Die Algorigin-Philosophie: Qualität auf allen Produktionsstufen

Spirulina wird in Becken mit alkalischem Wasser kultiviert und mit Mineralien versorgt. Die Wasser-, Luft- und Nährstoffqualitätspielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung hochwertiger Spirulina. Stoffe aus unreinem Wasser, verschmutzter Luft oder Nährstoffengeringer Qualität würden im Produkt gefunden werden und die Spirulinaqualität verändern.

Trocknung und Verpackung sind für die Herstellung hochwertiger Spirulina ebenfalls sehr wichtig. Die meisten Hersteller arbeiten mit demSprühtrocknungsverfahren, um Spirulina zu trocknen. Dieses Verfahrenbesteht darin, die Spirulinazellen aufzubrechen, zu verflüssigen und die enstandene Flüssigkeit dann in einer konischen Kammer gegen einen sehr heißen Luftstrom (Temperatur über 190°C) zu sprühen.

Dieser Prozess ist für die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Produktes doppelt schädlich: Die Überführung von Spirulina in Pulver mit Zerstörung der Zellwand setzt das Zellinnere einer beschleunigten Oxidation aus, die die Wirkstoffe abbaut. Die Trocknung bei hohen Temperaturen trägt darüber hinaus zur Schädigung der Wirkstoffe bei.

Spirulina Algorigin wird in den Anden Ecuadors bei idealer Luft- und Wasserqualität produziert.