Algen – die natürliche, wirksame Lösung zum Schutz Ihres Körpers vor der Oxidation

Gut altern

Bei guter Gesundheit alt werden

Haben Sie das Gefühl, langsamer zu werden? Fühlen Sie sich zunehmend schwächer? Algen können Ihnen helfen, eine zweite Jugend zu finden!

Tag für Tag wird unser Körper von freien Radikalen attackiert, was langfristig zum Auftreten von oxidativem Stress führt. Dieses physiologische Phänomen betrifft alle unsere Zellen, wird bei körperlicher Aktivität, aufgrund von UV-Bestrahlung beobachtet, aber insbesondere beim Älterwerden, denn dann ist der gesamte Körper (Augen, Nervensystem, Gelenke, Herz-Kreislauf-System) betroffen. Die antioxidativen Strategien unseres Körpers können manchmal übertroffen werden.

Algen – die natürliche, wirksame Lösung zum Schutz Ihres Körpers vor der Oxidation

Die Natur bietet uns ein besonders starkes Molekül: Astaxanthin, rotes Pigment der Alge Haematoccocus pluvialis, das direkt auf unsere Organe wirken kann, vor allem auf Augen und Gehirn. Diese werden dann vor oxidativem Stress geschützt, sodass das Auftreten von Krankheiten wie Altersbedingter Makuladegeneration (AMD) oder neurodegenerativen Erkrankungen begrenzt wird. Astaxanthin hilft außerdem bei der Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Gelenkverschleiß.

Dies gilt auch für Phycocyanin, das blaue Pigment in Spirulina, das antioxidativ und entzündungshemmend wirkt.
Diese beiden Substanzen schützen unser kardiovaskuläres System auch vor oxidiertem Cholesterin, das für Herz-Kreislauf-Zwischenfälle verantwortlich ist.

Kurz gefasst:

  • Astaxanthin, ein komplettes Antioxidans zur Bekämpfung der negativen Auswirkungen des Alterns
  • Phycocyanin, ein Antioxidans und Entzündungshemmer zur Optimierung des täglichen Lebens

Algen und Nährstoffempfehlungen

Entdecken Sie Algen und wertvolle Nährstoffe für gut altern

Unsere Auswahl von Algorigin-Algen

Entdecken Sie die Eigenschaften der Algorigin-Algen