Algen, die natürliche,wirksame Lösung zur Ergänzung einer vegetarischen Ernährung

Vegetarische Ernährung

Mikroalgen für Vegetarier und Veganer

Sie essen keine Produkte tierischen Ursprungs mehr oder haben deren Verzehr eingeschränkt und möchten das Auftreten von Mängeln vermeiden? Algen können Ihnen helfen, diese zu vermeiden und gut in Form zu bleiben.

Eine ausgewogene Ernährung liefert Vitamine und Mineralstoffe guter Qualität, die unser Körper braucht, aber auch Protein, Fett und Kohlenhydrate, die notwendig und an unsere Genetik angepasst sind. Bei vegetarischer oder veganer Ernährung ist es besonders wichtig, die Zufuhr von hochwertigem Protein sowie Vitamin B12 und Eisen sicherzustellen, die im Pflanzenreich entweder in geringem oder unvollständigem Maße vorhanden oder nicht leicht zu verwerten sind.

Alle Proteine bestehen aus Aminosäuren als den Bausteinen. Davon gibt es 20, von denen 8 durch unsere Ernährung (essenzielle Aminosäuren) bereitgestellt werden müssen.

Während tierischesEiweißdiese alle enthält, ist das bei pflanzlichen Proteinen nicht der Fall. Deshalb ist es für das Gleichgewicht einer vegetarischen oder veganen Ernährung unerlässlich, die richtigen Kombinationen herzustellen. Tatsächlich hat ein Mangel bei einer einzigen essenziellen Aminosäure die gleichen Auswirkungen wie ein Mangel beim Gesamtprotein.

Für Vitamin B12 besteht das größte Risiko, dass es bei bei Veganern zu einem Mangel kommt, da die seltenen pflanzlichen Quellen für dieses Vitamin, die aus Milchsäuregärung (Sauerkraut, Kefir…) stammen, nicht täglich auf der Speisekarte stehen. Ein Vitamin-B12-Mangel kann sehr unangenehme oder gravierende Folgen in Form nervöser und psychischer Störungen haben und sogar zu Anämie führen.

Ein Eisenmangel kann sowohl Vegetarier als auch Veganer betreffen und zu Müdigkeit und Kraftlosigkeit führen. Pflanzen enthalten oft weniger Eisen, welches außerdem schlechter absorbiert wird als das in tierischem Fleisch enthaltene. Dies ist nicht der Fall bei dem in Spirulina natürlich enthaltenen Eisen, dessen Absorption derjenigen von Fleisch ähnelt.

 

Algen, die natürliche,wirksame Lösung zur Ergänzung einer vegetarischen Ernährung

Algen und insbesondere Spirulina sind eine gute Proteinquelle, da sie genau wie tierisches Eiweiß alle 20 Aminosäuren enthalten.
Chlorella enthält Vitamin B12, das vom Körper besonders gut verwertet wird.
Die natürlich mit Eisen angereicherte Spirulina ermöglicht eine ausgezeichnete Eisenabsorption, sodassMängel ausgeglichen oder ihnen vorgebeugt werden kann.

 

Kurz gefasst:

Algen und Nährstoffempfehlungen

Entdecken Sie Algen und wertvolle Nährstoffe für Vegane Ernährung

Unsere Auswahl von Algorigin-Algen

Entdecken Sie die Eigenschaften der Algorigin-Algen